Einladung zum Bilderabend

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Eltern und Familien,

schon fast zwei Monate sind vergangen, seitdem wir gemeinsam zwei Wochen im Ferienlager in Telfes auf Kreuzfahrt verbracht haben. Auch in diesem Jahr wollen wir uns treffen, um die Erinnerungen an die vielen kleinen und großen Dinge, die wir im Lager erleben durften, aufzufrischen. Wir haben wieder viele Fotos gemacht, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.

Deshalb laden wir Euch und Eure Geschwister, Eltern, Großeltern, Freundinnen und Freunde und wen ihr sonst noch mitbringen wollt, recht herzlich zum Bilderabend ein.

Dieser findet statt am Freitag, 4. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul in Immendingen.

Auf Euer Kommen und ein Wiedersehen beim Bilderabend freuen wir uns schon jetzt.
Schaut in der Zwischenzeit gerne auf unserem neuen Instagram Profil dein.ferienlager vorbei und markiert uns gerne auf Euren Bildern aus dem Ferienlager mit @dein.ferienlager.  Auch unsere Homepage ist immer einen Besuch wert, schaut doch mal vorbei www.dein-ferienlager.de

Herzliche Grüße
Euer Leiter- und Küchenteam

Ferienlager 2018 – Tulfes in Tirol

63 Kinder bei Ferienfreizeit in Tirol

In diesem Jahr starteten 63 Kinder und Jugendliche zum diesjährigen Ferienlager ins österreichische Tulfes in die Nähe von Innsbruck in Tirol. Das Ferienangebot vom 29.07. – 11.08.2018 stand unter den Motto „Lager-Dschungel“ und bot auch in diesem Jahr wieder ein abenteuerliches Programm. Mit großer Spannung starteten die Teilnehmenden und das Leitungsteam vor dem Immendinger Rathaus auf die 14-tägige Tour durch Dschungel und Safari.

Das Ferienlager fand bereits zum 41. Mal statt und wird jährlich von der katholischen Seelsorgeeinheit St. Sebastian Immendingen-Möhringen angeboten. Seit vielen Jahren findet das Anbot ungebrochenen Zuspruch in der Seelsorgeeinheit und den umliegenden Kirchengemeinden.

Eindrücke aus dem Lager-Dschungel

  • Unser Reiseziel war das Haus „Gufl“, oberhalb vom Ort Tulfes am Wald gelegen.
  • Beim ersten Weg ins Dorf runter statteten wir dem Freibad einen Besuch ab und erkundeten den Dorfladen.
  • Unsere Unterkunft bot auch eine Kletterwand, an der wir uns ausprobieren durften.
  • Beim Spiel „Schlag den Leiter“ traten alle Teilnehmenden gegen das Leiterteam an.
  • Während unseres Wandertags hatten wir auf dem Panoramaweg eine super Aussicht, sogar bis Innsbruck runter.
  • Kopf voraus – Am Wegrand entdeckten wir eine erfrischende Abkühlung an einem Brunnen.
  • Passend zu unserem Motto „Dschungel“ gab es jeden Tag ein neues abenteuerliches Dschungel-Menü.
  • Die Köpfe rauchten während die Kids im eigens gestalteten Escape-Room zum Thema „Arche Noah“ die Rätsel lösten.
  • Unser Klassiker, ABC-Spiel, stellte den Teilnehmenden herausfordernde Aufgaben, wie hier z. B. eine Menschen-Pyramide.
  • Nach der traditionellen Abschluß-Disko am letzten Abend hieß es nach 14 ereignisreichen Tagen Abschied nehmen.
  • Die Koffer und Kisten wurden gepackt und die Heimreise mit Reisebus und Transporter wurde angetreten.
  • Auch die Presse berichtete im Anschluss ausführlich über unsere Ferienfreizeit.