Tag 6: Erster Mai Ausflug

Als wir heute morgen von unserer Tages-Leiterin Hannah geweckt wurden, durften wir uns auf einen Ausflug mit der Gondel freuen.

Nachdem alle oben auf dem Berg waren sind wir ca. 12 Kilometer den Zirbelweg gelaufen und sind mit einem leckeren Vesper empfangen wurden.

Am Abend hatten wir dann noch einen Kioskverkauf und sind dann mit viel süßem und Bettdecken in unserem Outdoor-Kino gegangen.

Carolin, Mona, Melina, Daniela und Cecilia

Tag 5: Endlich Disco

Am heutigen Tag wurden wir von Dominik unserem Tagesleiter mit Olympischer Musik geweckt. Nach dem Frühstück gab es eine kurze Pause und wir haben unsere Lager-Shirts bemalt welche wir für die späteren Olympischen Spiele genutzt haben.

Nach dem Mittagessen hat die Lagerbank und der Postkarten-Verkauf geöffnet.

Am Abend haben wir uns alle über die Disco gefreut.

Mona, Cecilia, Carolin, Daniela und Melina

Tag 4: Grusel, Schauer und vieles mehr

Heute Morgen wurden wir von unserer Tagesleiterin Marlene mit großer Halloween-Stimmung geweckt. Daraufhin gab es Frühstück und wir haben viele verschiedene Spiele gespielt, dabei durfte natürlich das beliebte Spiel “Werwolf” nicht fehlen.

Nach dem Mittagessen gingen die Vorbereitungen für den Halloween-Abend los.

Damit wir ein tolles, grusliges und vor allem leckeres Buffet hatten. Den Abend haben wir mit einem Film – passend zu Halloween – und unserer üblichen Dankesrunde ausklingen lassen.

Carolin, Cecilia, Melina, Daniela und Mona

Tag 3: Es weihnachtet sehr!

Heute wurden wir von unserer Tagesleiterin Jana im Schneemann-Kostüm geweckt. Nach dem Frühstück gab es zu unserem heutigen Tagesthema Weihnachten eine kleine Bescherung, die Lagerarmbänder. Im Anschluss lernten wir die traditionellen Tänze des Lagers und den Disco-Fox.

Am Nachmittag spielten wir Tischkicker und Tischtennis-Turniere. Die Gewinner der Turniere wurden nach dem Abendessen gekrönt. Später haben wir mit Weihnachtsgebäck und weihnachtlicher Stimmung gewichtelt und Brettspiele gespielt.

Mona, Cecilia, Carolin, Melina und Daniela

Tag 2: Informativ und kreativ

Heute morgen wurden wir von unserer Tagesleiterin Marlene mit sanfter Musik geweckt. Nach einem stärkenden Frühstück haben wir unsere Galeriebilder gemalt. Außerdem wurde nach der leckeren Spaghetti Bolognese die Lagerbank eröffnet und die Dienste eingeteilt. Am Nachmittag haben wir Plakate für unsere Zimmertüren gestaltet.

Nach dem Abendessen haben wir einen ausgiebigen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt gemacht. Zum Abschluss haben wir den Abend mit der Dankesrunde ausklingen lassen.

Mona, Daniela, Melina, Cecilia und Carolin

Tag 1: Endlich geht es los…

Jetzt ist endlich der Tag gekommen auf den wir alle gewartet haben. Alle Koffer sind gepackt und alle freuen sich auf zwei spannende Wochen Ferienlager. Am Sonntag den 1.8. sind 38 Kinder und Jugendliche des diesjährigen Ferienlagers ins österreichische Tulfes in der Nähe von Innsbruck in Tirol morgens um 10 Uhr losgefahren.

Als wir endlich angekommen sind haben alle ihre Zimmer gefunden. Nach dem Abendessen haben wir ein paar Spiele gespielt und uns anschließend kennengelernt.

Nach einem langen, anstrengenden Tag sind wir müde ins Bett gefallen.

Die letzte Woche vor dem Lager

Jetzt ist es bald soweit und die Aufregung wird immer größer. In ein paar Tagen startet das Ferienlager. Seid ihr auch schon alle am Koffer packen?

Jeder macht sich jetzt die gleichen Gedanken. Was nehme ich alles mit? Hab ich was Wichtiges vergessen? Muss ich noch irgendwas einkaufen? Genauso geht es dem Leiterteam auch. Das ganze Equipment wird nochmals kontrolliert und genau überlegt, was noch fehlt und schnell besorgt werden muss.

Am vergangenen Sonntag haben wir das ganze Material aus dem Materialraum geholt und durchgeschaut. Alle Dinge, die wir geplant und vorbereitet haben, stehen bereit zum Einpacken im Pfarrheim. Nun werden noch Listen geschrieben, Plakate gebastelt und alles Mögliche organisiert. Das Küchenteam beginnt mit seinen Einkäufen und plündert die Regale in Aldi, Lidl und Co.

Am Samstag werden dann alle Sachen in den Transporter gepackt und sicherlich wird er auch dieses Jahr wieder gut gefüllt sein. Aber dann ist alles soweit und wir können unsere letzte Nacht zuhause verbringen, bevor es endlich losgeht zu zwei Wochen Ferienlagerspaß!

Wir freuen uns auf Euch!

Unser 11-köpfiges Team für 2021

Das Team steht und die letzten Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Schon seit April arbeitet das 11-köpfige Leitungsteam an der Organisation des diesjährigen Ferienlagers unter ganz besonderen Umständen. Nachdem alles Grundlegende im Mai und Juni organisiert und geplant wurde, laufen aktuell die detaillierten Ausarbeitungen des Programms und die Vorbereitungen der Materialien.

Zudem ist unser bewährtes 4-köpfiges Küchenteam mit den Planungen des kulinarischen Teils beschäftigt, plant die Gerichte und tätigt Einkäufe.

Ihr könnt euch also wieder auf tolles Essen, ein neues spannendes Motto und viele neue als auch altbewährte Programmpunkte freuen.

Anmeldung Ferienlager 2021

Ferienlager der Seelsorgeeinheit Immendingen-Möhringen 2021

Bist du zwischen zehn und 14 Jahre alt und hast Lust 14 unvergessliche und abenteuerliche Tage in den Sommerferien mit uns in Tulfes in Tirol zu verbringen? Dann schau für die Anmeldung auf www.dein-ferienlager.de vorbei und melde dich schnell an!

Anmeldung für das Ferienlager 2021 ab 22.05.2021

Alle Infos sowie die Anmeldung sind hier auf unserer Homepage zu finden. 
Folge uns auch auf Instagram unter @dein.ferienlager, um hautnah bei den Vorbereitungen dabei zu sein.

Wir freuen uns auf Euch im Sommer in Tulfes!
Euer Ferienlager-Team

Winter-Edition findet nicht statt

Liebe Teilnehmende, liebe Eltern,

wir hatten uns alle so sehr auf unser Ferienlager gefreut, doch wie ihr wahrscheinlich bereits vermutet, müssen wir nun unsere Winter-Edition des Ferienlagers leider absagen. Seit Freitag ist es nun auch offiziell, dass die Maßnahmen vorerst bis zum 10.01.2021 verlängert werden und uns somit ein Ferienlager untersagen. Auch mit Blick auf das aktuelle Geschehen wäre eine solche Veranstaltung aus unserer Sicht schlichtweg nicht tragbar und verantwortbar.

Die bereits getätigten Anzahlungen werden wir selbstverständlich wieder zurückerstatten. Diese Rückzahlung werdet ihr bis spätestens Ende Dezember erhalten.

Der Optimismus hat uns aber noch nicht verlassen und wir hoffen, dass wir im Sommer 2021 wieder ein Ferienlager für euch anbieten können.

Wir wüschen euch allen eine schöne Adventszeit und trotz allem fröhliche und feierliche Feststage! Passt auf euch auf und beste Gesundheit für euch und eure Familien und Freund:innen.

Liebe Grüße
Euer Ferienlager-Team

Folgt uns gerne auf Instagram unter @dein.ferienlager oder schaut regelmäßig auf unserer Homepage www.dein-ferienlager.de vorbei!