Nach einer für viele kurzen Nacht wurden alle um 7.30 Uhr geweckt, um ihre restlichen Sachen einzupacken, den Koffer nach unten zu bringen und das Zimmer auszufegen. Auf dem Hof gab es dann ein letztes leckeres Frühstück für alle und danach spielten wir das Bananen-Spiel, bei dem alle sehr viel Spaß hatten. Spontan musste dann jeder seinen Koffer doch noch selbständig zum Bus bringen und es gab eine Koffer-Polonaise den Berg runter. Nachdem alles verstaut war, fuhren wir in Richtung Heimat und beendeten das Lager 2022 mit einer Abschlussrunde vor dem Rathaus in Immendingen. Es war eine tolle Zeit mit vielen lustigen, spannenden und verrückten Momenten und wir freuen uns schon auf das Ferienlager 2023!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.