Am Sonntag sind wir angereist
Wir waren alle schon ganz heiß
Auf unsere Freunde und die Zimmer
Doch das Wetter, das wurde schlimmer

Der Speisesaal war ganz leer
Doch nun glücklicherweise nicht mehr
Wir waren alle sehr kreativ
Und malten unser Motiv

Um uns auszupowern
Erkundeten wir dann die Stadtmauern
Unser Bauch war danach sehr leer
D’rum zauberte uns die Küche ein Essen her

Die Wanderung auf die Schlick 
Fanden wir alle ziemlich schick
Auch die Scheibe machte uns munter
D’rum rannten wir herunter

Am Abend ging es schick zur Kasse
Wir spielten mit ganz viel Klasse
Im Casino war es echt voll
Aber wir fanden’s trotzdem toll

Wegen dem vielen Regen 
Bekamen wir Gottes Segen
Wir bauten ein Boot
Und retteten die Lebewesen in Not

Wir knoteten Armbänder um den Arm
Und tanzten mit sehr viel Charm

In der Schweiz fuhren wir mit dem Silbernen Blitz herunter
Und das machte uns ganz schön munter
Der Rückweg war eigentlich ganz ok
Doch der Hinweg: ohje, ohje

Die Jungs machten ganz viel Sport
Und die Mädchen tanzten vor Ort
Wir kamen zurück gehinkt
Und wurden dann noch geschminkt

DJ Steve machte am Abend gute Stimmung
Wir tanzten mit viel Schwung
Und dann zu später Stunde
Machten wir noch unsere traditionelle Abendrunde

Am Samstag ging es zur Rennstrecke
Und sie schossen wie die Gestörten um die Ecke
Mit Bobbycar und auch Mülltonnen
Haben sie dann gewonnen

Wir dachten, wir gehen ins Freibad an den Pool
das fanden wir voll cool
doch Jona führte uns zum See
und das war auch voll okee!!!

Die ersten Tränen flossen
Wir hatten es genossen
Die Zeit mit Celine und Jana war vorbei
Doch am Abend gabs Kartoffelbrei

Die Enttäuschung von Sonntag war vorüber
Denn wir gingen rüber
Nach Mieder ins Freibad
Und Gott sei Dank flog keinem das Bein ab

Am Abend ging’s nochmal zum Tanzkurs
In der linken Hand ne Bratwurst 
Ok, die Bratwurst war ein Witz
Auf der Tanzfläche waren nur die Kids

Unser Captain Tizi war gefangen
Wir mussten um ihn bangen
Piraten übernahmen unser Schiff
Doch durch Spiele hatten wir wieder alles im Griff

Am Dienstag gab’s gechilltes Programm
Wir malten uns’re T-Shirts an
Nachmittags gabs ‘ne Olympiade
Doch es gab keinen Nachtisch, ach wie schade

Die Leiter waren am Motzen
Und wir mussten unsere Zimmer putzen
Zusätzlich gab’s noch Spaßprogramm
Tischtennis, Bogenschießen und Brettspiele waren dran

Der Captain lud uns ein zum Dinner
Und wir fühlten uns wie Gewinner
Vier Gänge sollten’s sein
Und die Eistorte passte auch noch rein

Tanzkurs und Bogenschießen im Gras
Machten uns echt viel Spaß
Zum Glück wurde keiner erschossen
Und das haben wir genossen

Am Abend wurde es romantisch
Die Kids fanden’s gigantisch
Hannah und Max hätten die Leiter gerne verklagt
Weil er wurde der King und sie seine Magd

Nun geht’s in Richtung Schluss
Was da natürlich sein muss
Erneut die Räume sauber machen
Aber wir waren dabei am Lachen

Am Mittag mussten wir noch einmal rennen
Durch Telfes, das Örtchen, welches wir schon ein bisschen kennen
Wir wurden fast verrückt
Weil die Disco immer näher rückt 

DJ Steve brachte die Bude nochmal zum Beben
Und wir waren drauf und dran alles zu geben
Wir schwitzten wie die Sau
Tanzten fast bis zum Morgengrau

Am Samstag flossen dann die Tränen
Viele mussten auch gähnen
Die Abreise war in vollem Gange
Und uns allen war ganz bang

Die Kinder machten oft gut mit
Waren doch nicht immer alle ganz fit
Es war ‘ne tolle Zeit
Es tut uns Leid…

ES IST VORBEI!!!!!!!!

Theatergruppe der „MSC-Lageria“ unter der Leitung von Tizian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.